Lässige Stillmode in Bioqualität

Wie ihr vielleicht wisst, achte ich seit meiner Krebsdiagnose ganz besonders darauf, welche Materialien ich auf meiner Haut trage. Bestimmte künstliche Faserstoffe, wenn man sie auf er Haut trägt, können dazu führen, dass die Haut nicht gut atmen kann. Die Haut ist ein wichtiges Entgiftungsorgan und da ich alles darauf auslege, meinen Körper dabei zu unterstützen, zu entgiften, bevorzuge ich Materialien, die die Haut atmen lassen, wie zum Beispiel Bio-Baumwolle.

Meine Anforderungen an die Kleidung, die ich trage, sind also relativ hoch: sie muss stilltauglich und sein, aus biologischen Materialien hergestellt werden und gut aussehen. Die Auswahl an Stillmode am Markt ist an sich bereits nicht besonders groß. Wenn man dann noch biologische Mode haben möchte, wird die Suche echt schwierig.

Doch es gibt sie tatsächlich: Modelabels, die richtig lässige, funktionelle und(!) ökologische Stillmode produzieren. Das kleine schwarze Kleid, das ich auf dem Bild trage, ist von Milker Nursing. Es besteht aus Bio Bambus und hat eine völlig unauffällige Öffnung im Wasserfall-Ausschnitt, mit dem ich ganz easy und unauffällig stillen kann. Ich trage es hier einfach lässig am Beach, ist aber gleichzeitig so elegant, dass es auch Abends zum Ausgehen geeignet ist. Das perfekte kleine Schwarze mit Stilloption.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top